Angst & Panik Beratung für Betroffene und Angehörige

Angst, Nein zu sagen Test

© Dr. Doris Wolf, Diplom-Psychologin

Angsttest

Die meisten Menschen kennen die Angst vor dem Nein-Sagen. In bestimmten Situationen tun wir uns schwer, einen Wunsch oder eine Forderung anderer abzulehnen.

Bei manchen von uns ist die Angst jedoch so groß, dass sie sich quasi selbst aufgeben.

Der folgende Test gibt Hinweise, welche Rolle die Angst, Nein zu sagen, in Ihrem Leben spielt.

Markieren Sie bitte die Fragen, denen Sie zustimmen.

Test Fragen

Machen Sie sich oft tagelang Gedanken, wie der andere auf Ihr Nein reagieren könnte?

Fühlen Sie sich häufig als Opfer der anderen?

Denken Sie, wenn Sie mehr an sich denken, wird etwas Schlimmes passieren, was Sie sich gar nicht auszumalen wagen?

Malen Sie sich in der Phantasie aus, welch fürchterliche Folgen Ihr Nein haben würde?

Stottern, schwitzen oder verspüren Sie andere körperliche Beschwerden, wenn Sie es schaffen, mal Nein zu sagen?

Fühlen Sie sich, bevor Sie Nein sagen, sehr angespannt und nervös?

Schaffen Sie es nur schwer, den anderen anzuschauen, wenn Sie seinen Wunsch ablehnen?

Neigen Sie dazu, zu Notlügen zu greifen, um kein direktes Nein sagen zu müssen?

Trinken Sie sich Mut an oder nehmen Sie Beruhigungsmittel, bevor Sie eine Forderung eines anderen ablehnen?

Tun Sie sich schwer, anderen in die Augen schauen, wenn Sie mal Nein sagen?

Haben Sie das Gefühl, sich ausführlich entschuldigen zu müssen, wenn Sie mal auf die Erfüllung Ihres Bedürfnisses bestanden haben?

Ärgern Sie sich oft über sich selbst, alles mit sich machen zu lassen?

Fallen Ihnen die guten Argumente immer erst ein, nachdem Sie auf Ihren Wunsch verzichtet haben?

Ärgern Sie sich oft über andere, dass diese Sie übervorteilen?

Schlucken Sie Ihren Ärger über andere oft hinunter?

Fühlen Sie sich schuldig, wenn Sie anderen einen Wunsch abgeschlagen haben und er deshalb enttäuscht, verletzt oder verärgert ist?

Haben Sie den Eindruck, grundsätzlich mehr zu geben, als zu bekommen?

Tun Sie sich schwer, für Ihre Rechte zu kämpfen, weil Sie glauben, nicht gut genug argumentieren zu können?

Ist Ihnen die Harmonie im Zusammenleben mit anderen wichtiger, als Ihre Wünsche durchzusetzen?

Haben Sie Angst, von anderen nicht mehr gemocht zu werden, wenn Sie Ihre Wünsche anmelden?

Halten Sie sich für egoistisch, wenn Sie ab und zu die Wünsche anderer nicht erfüllen?

Befürchten Sie, sich bei einem Konflikt mit anderen nicht wehren zu können?

Denken Sie, Sie würden Freunde oder den Partner verlieren, wenn Sie ein Nein riskieren?

Haben Sie häufig den Eindruck, mit Ihrer Kraft am Ende zu sein, weil andere Ihnen zu viel aufladen?

Haben Sie sich in der letzten Zeit von anderen zurückgezogen, weil Sie sich von ihnen ausgenutzt fühlen?

Gibt es ab und zu Situationen, in denen Sie dann für andere völlig unvermittelt explodieren?

Sehen Sie sich als zu gut für diese Welt?

Auswertung Test Angst, Nein zu sagen

Je mehr der oben aufgeführten Fragen Sie mit Ja beantworten konnten, desto mehr deutet dies bei Ihnen auf eine starke Angst vor dem Nein-Sagen hin.

Schauen Sie sich die Ratgeber Video Clips zur Angst, Nein zu sagen, an.

Auch die Angst-Videos zu den Themen Angst vor Ablehnung, Angst vor Kritik, Angst, egoistisch zu sein, und Angst vor Konflikten könnten für Sie interessant sein.

Wenn die Angst, Nein zu sagen, für Sie sehr belastend und einschränkend ist, Sie vielleicht ein Suchtproblem entwickelt haben, unter einem Burnout leiden oder Ihr Körper in Mitleidenschaft gezogen ist, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit einem psychologischen Psychotherapeuten auf.

Selbsthilfe Ratgeber Angst, Nein zu sagen

ratgeber Nein sagen lernen

Ratgeber Angst, nein zu sagen, überwinden

132 DIN A4 Seiten im PDF Format, Preis: EURO 14,80

Strategien für den Umgang mit der Angst, nein zu sagen

Videoberatung bei Angststörungen

entspannung mit progressiver Muskelentspannung

© 2009-2016 Angst-Panik-Hilfe.de - Beratung und Hilfe bei Angststörungen - Angstzuständen - Angst und Panik Hilfen
Impressum/Copyright