Angst & Panik Beratung für Betroffene und Angehörige

Selbsthilfe Ratgeber Angst vorm Händezittern

ratgeber Händezittern

142 Seiten im PDF Format, Preis: EURO 14,80 inkl. 19% Mwst.

Sie können den Ratgeber auf Ihrem Computer lesen oder ausdrucken. Es ist kein Buch!

Leserprobe PDF

So bestellen Sie ganz einfach

Nach Erhalt Ihrer Bestellung schicke ich Ihnen eine Email mit meinen Bankdaten. Sie überweisen den Betrag von EURO 14,80 auf mein Konto.

Nach Erhalt des Betrages schicke ich Ihnen umgehend das PDF an Ihre Email Anschrift.

Bestellformular PDF Ratgeber

Ich nehme an, dass Sie sich bereits die Videos zur Angst vor dem Zittern angeschaut haben. Wenn nicht, dann holen Sie dies bitte nach.

Meine Selbsthilfe-Informationen zur Angst vor dem Zittern beruhen überwiegend auf den Prinzipien der Kognitiven Verhaltenstherapie.

Die Themen des Selbsthilfe Ratgebers zur Angst vorm Händezittern

Teil I: Selbsthilfe Informationen zur Überwindung der Angst vorm Händezittern

1. Wir beginnen mit einer Bestandsaufnahme: wie steht es um Ihre Angst vor dem Händezittern?

2. Dann zeige ich Ihnen konkrete Strategien, wie Sie Ihre Angst vor dem Händezittern abbauen oder überwinden können. Sie lernen die für Ihre Angst maßgeblich verantwortlichen Gedanken und Einstellungen kennen und diese zu verändern.

3. Außerdem zeige ich Ihnen, wie Sie Vorstellungsübungen und Verhaltensexperimente einsetzen können, um Ihre Angst in den Griff zu bekommen.

4. Ich zeige Ihnen, wie Sie traumatische Erfahrungen aus Ihrer Kindheit, die heute vielleicht einen Einfluss auf Ihre Angst haben, so verarbeiten können, dass diese Sie nicht mehr negativ beeinflussen.

Teil II: Grundlageninformationen">

In diesem Teil meines Ratgebers geht es um Informationen und Strategien, die für die Veränderung von Denk- und Verhaltensgewohnheiten wichtig sind. Ich zeige Ihnen,

1. woher Ihre Gefühle kommen und wie Sie lernen können, Ihre Gefühle zu steuern

2. wie Denk- und Verhaltensgewohnheiten entstehen und wie man sie erfolgreich ablegen kann

3. was das mentale Training ist und wie Sie es nutzen können

4. was Sinn und Zweck des Konfrontationstrainings ist

5. welche Rolle Ihre Atmung bei Ängsten spielt und wie Sie Ihre Atmung gezielt beeinflussen können

6. was bei Angst im Körper passiert

7. welche Strategien zur Bekämpfung von Angst sinnvoll und welche ungeeignet sind.

Arbeitsvorlagen, die Ihnen das Selbststudium erleichtern, runden diesen PDF Ratgeber ab.

Leserstimme zum Ratgeber

Hallo Frau Wolf, ich will mich bei Ihnen bedanken.

Ich habe mir Ihren Ratgeber zum Händezittern gekauft und durchgelesen. Seit 9 Jahren ist das Zittern das größte Problem in meinem Leben.

Ich dachte immer, ich bekomme Panik und fange deshalb an zu zittern.

Dass es aber die Angst vor dem Zittern selbst ist, die mich lähmt, das habe ich erst kapiert, als ich die Videos gesehen und Ihren Ratgeber gelesen habe.

Ich dachte immer, ich sei ein Einzelfall und ein Therapeut könnte mir nicht helfen.

Eigentlich wollte ich nach dem Skript vorgehen und die dort beschriebenen Therapieansätze durchführen. Das scheint aber nicht nötig zu sein.

Denn allein durch die Videos weiß ich nun genau, woran das Zittern bei mir liegt und das Wissen darüber, dass ich es mit positiven Gedanken einschränken kann, lässt mich nun praktische Dinge tun, die mir noch bis vor einigen Wochen beim bloßen Gedanken daran einen Klos im Hals verschafft haben.

Ich zittere immer noch und es ist mir auch nicht egal. Aber ich führe nun komplizierte Arbeiten durch, auch wenn mir dabei auf die Finger geschaut wird und ich überlebe es.

Ich bin sehr froh, dass ein mir als unlösbares Problem erschienenes Zittern schon jetzt fast nur noch eine Begleiterscheinung ist. Und das innerhalb weniger Wochen.

Videoberatung bei Angststörungen

entspannung mit progressiver Muskelentspannung

© 2009-2016 Angst-Panik-Hilfe.de - Beratung und Hilfe bei Angststörungen - Angstzuständen - Angst und Panik Hilfen
Impressum/Copyright