Angst & Panik Beratung für Betroffene und Angehörige

Symptome einer Platzangst Agoraphobie

Wie äußert sich eine Agoraphobie? Welche Symptome und Beschwerden verspüren Betroffene? Was ist der Unterschied zwischen einer Panikstörung und einer Agoraphobie?

Platzangst Agoraphobie überwinden

Ratgeber Agoraphobie

142 DIN A4 Seiten im PDF Format, Preis: EURO 14,80

Tipps und Strategien für den Umgang mit der Platzangst

Informationen zum Ratgeber

© Dr. Rolf Merkle, Diplom-Psychologe

Eine Agoraphobie äußert sich in Gefühlen, Gedanken, Körperreaktionen und Verhalten. Man könnte sagen: Kopf und Körper spielen total verrückt und sind nur schwer zu kontrollieren.

Gefühle, die Agoraphobie Betroffene spüren

Das am häufigsten erlebte Gefühl ist die Angst - vor allem die Angst vor der Angst.

Dann haben viele Menschen mit einer Agoraphobie

Hinzu kommen sehr häufig noch Unsicherheits-, Ohnmachts-, Benommenheits- und Unwirklichkeitsgefühle oder das Gefühl, nicht richtig da zu sein.

Weitere Videobeiträge zur Agoraphobie

Was ist eine Agoraphobie und wie entwickelt sie sich?

Was sind die Ursachen für eine Agoraphobie und wann ist eine Therapie sinnvoll?

Die Behandlung der Agoraphobie

Wie mit einem Rückfall nach einer Therapie umgehen?

Informationen und Hilfen für Angehörige

Agoraphobie (Platzangst) Test

Sind Sie sich unsicher, ob Sie unter einer Agoraphobie leiden? Machen Sie den Agoraphobie Test. Dieser gibt Ihnen erste Hinweise.

Gedanken von Agoraphobie Betroffenen

Befürchtungen von Menschen mit einer Agoraphobie

Betroffene haben Angst,

Körperliche Beschwerden bei einer Agoraphobie

Die Agoraphobie wird begleitet von vielen unterschiedlichen Körperreaktionen, die jedoch nicht alle bei jedem Menschen mit einer Agoraphobie auftreten. Die häufigsten Symptome sind:

Auswirkungen der Agoraphobie auf das Verhalten der Betroffenen

Betroffene flüchten aus der Situation.

Betroffene vermeiden Situationen wie Öffentliche Plätze, Menschenansammlungen, allein zu reisen, weite Reisen, Kinos, Restaurants, Friseur, Fahrstühle, Kaufhäuser.

Betroffene gehen nur mit einer Begleitperson aus dem Haus.

Betroffene verlassen nur mit "Krücken" (Medikamente, etwas zu essen, Telefonnummer des Arztes, Handy) das Haus.

Betroffene setzen sich im Kino oder Theater in die Nähe des Ausgangs.

Betroffene suchen in Gebäuden nach Fluchtwegen.

Haben Sie diese Gefühle, Gedanken und Körperreaktionen auch? Dann leiden Sie möglicherweise unter einer Agoraphobie.

Suchen Sie einen psychologischen Psychotherapeuten auf und lassen Ihre Symptome abklären. Erste Hinweise, ob Sie unter einer Agoraphobie leiden könnten, gibt Ihnen der Agoraphobie Test.

Es könnte aber auch sein, dass Sie nicht nur an einer Agoraphobie erkrankt sind, sondern zusätzlich noch eine Panikstörung haben.

Was ist der Unterschied zwischen einer Panikstörung und einer Agoraphobie?

Im Vordergrund einer Panikstörung stehen die als lebensgefährlich eingestuften körperlichen Beschwerden, die nicht auf bestimmte Situationen beschränkt sind.

Merke: Wer unter einer Panikstörung leidet, meidet also nicht zwangsläufig die Situationen, in denen er Panikattacken hat, wenngleich verständlicherweise sehr viele Menschen mit einer Panikstörung auch eine Agoraphobie entwickeln.

Im Vordergrund einer Agoraphobie steht die Angst vor dem Auftreten der einmal oder mehrmals als sehr bedrohlich erlebten Körperreaktionen und Gefühle.

Bei Sabrina waren das Schwindel, Herzrasen, Zittern, Schwitzen, Angst, einen Herzanfall zu bekommen, ohnmächtig zu werden.

Aufgrund der Angst, diese Beschwerden könnten wieder auftauchen, wenn man wieder, wie Sabrina, im Supermarkt ist, beginnt man, diese Situation zu meiden.


platzangst-agoraphobie-symptome.html

Ist dieser Beitrag hilfreich?

star rating4.5 stars 4.5 Sterne (43 Leser)





Merke: Die Angst vor der Angst und die Meidung bestimmter Situationen, in denen die Körpersymptome auftreten könnten, sind die Hauptmerkmale einer Agoraphobie. Die körperlichen Symptome ähneln denen einer Panikattacke.

Videoberatung bei Angststörungen

entspannung mit progressiver Muskelentspannung

© 2009-2016 Angst-Panik-Hilfe.de - Beratung und Hilfe bei Angststörungen - Angstzuständen - Angst und Panik Hilfen
Impressum/Copyright